Beratung am heutigen Montag von 13 - 20 Uhr unter Telefon 0049 6430-509347

+++ Beachten Sie unsere Sparangebote ! +++ Leistungsfähige Technik zu günstigem Preis! +++ Europaweite Lieferung! +++ 15 Jahre Praxiserfahrung! +++
 
powered by Metallsonde.com
21 Kunden sind aktuell online


Metalldetektoren Pinpointer ... weitere Ausrüstung Bücher Goldwaschen Magnetangeln    >> Bestseller << >> Sparangebote <<
Druckversion

Verlustsicherungs-Kit für Minelab Pinpointer


Minelab Pinpointer Sicherungskit
Bild 1 von 2

Dieser Artikel ist zur Zeit ausverkauft!


Preis: 14,95 €*
ca. 17 CHF




*) Zuzüglich Versandpauschale von 3,00 € für Schweiz

Wir akzeptieren Vorkasse und PAYPAL oder versenden ab 100,00 € Warenwert auch per Nachnahme (+ 5,00 €).
Alle Preisangaben inkl. MwSt.





Schützen Sie Ihren teuren Minelab Pinpointer gegen Verlust! Sehr ärgerlich wenn er aus der Tasche fällt oder versehentlich am Grabungsloch liegen gelassen wird. Im Wald haben Sie nur geringe Chancen ihn wiederzufinden, da das dunkle Gehäuse im Laub praktisch "verschwindet".

Der neu entwickelte Sicherungsring für Ihren Minelab-Pinpointer besteht auf 1,5 mm rostfreiem Stahl. Er ist hochpräzise, da er mittels Laser passgenau in Form geschnitten wurde. Zum Sicherungsring erhalten Sie auch eine neue O-Ring-Gummidichtung, so dass ihr Pinpointer auch weiterhin gegen Feuchtigkeit geschützt bleibt. Ein mitgeliefertes Moosgummi sorgt außerdem für einen festen Sitz der Batterie.

Damit der Pinpointer nicht verloren geht können Sie ihn mittels einem im Kit enthaltenen Sprialkabel an Ihrem Rucksack oder am Gürtel befestigen. Das Spiralkabel hat im Ruhezustand eine Länge von 40 cm und läßt sich bis zu 100 cm in die Länge ziehen.


Dieser Artikel ist zur Zeit ausverkauft!



Lieferumfang Verlustsicherungs-Kit für Minelab Pinpointer

  • Sicherungsring für Minelab-Pinpointer
  • O-Ring Gummidichtung
  • Moosgummi zum Einkleben in das Batteriefach
  • Stabiles Spiralkabel
  • Ausführliche deutsche Montageanleitung


Hinweis: Der abgebildete Pinpointer ist nur Dekoration und nicht Bestandteil dieses Artikels.

Zusatzinformationen



Die detaillierte deutsche Anleitung erklärt wie Sie die Verlustsicherung am Pinpointer anbringen.
Produktbewertung / Kundenmeinungen


Dieses Sicherungs-Kit ist ein absolutes MUSS für jeden Sondengänger.

Passendes Zubehör

 Fundbox von Metallsonde.com (Sparangebot)   1,95 € 
 Schatzsucherhandbuch   12,80 € 

Hinweis zur Bedienung des Shops:
Sie können dieses Zubehör später während der Bestellung des Hauptprodukts mit auswählen.

Informationen zum Versand

Versand nachVersandkosten VersandserviceLiefertermin*
Deutschland 2,00 €Post Brief Zustellung am Mi, den 22.9. bei heutigem Zahlungseingang
Österreich 3,00 €Post Brief Zustellung am Do, den 23.9. bei heutigem Zahlungseingang
Restliche EU 3,00 €Post Brief Zustellung am Sa, den 25.9. bei heutigem Zahlungseingang
Schweiz 3,00 €Post Brief Zustellung am Fr, den 24.9. bei heutigem Zahlungseingang


*) Der Zustellzeitpunkt basiert auf der Nutzung von Zahlungsarten wie PayPal am Tag des Kaufs oder auf Nachnahme. Bei Zahlung per Überweisung kann sich die Lieferzeit durch Banklaufzeiten um bis zu 2 Werktage verlängern. Bei einer späteren Bezahlung verschiebt sich das Lieferdatum entsprechend. In die Berechnung einbezogen wird die Bearbeitungszeit durch Schatzsucherladen.ch und die vom Versanddienstleister angegebene Standard-Versandzeit.

Bedingt durch die CORONA-Problematik kann sich die Lieferzeit in einigen Regionen deutlich verlängern. Hierauf haben wir keinen Einfluss.
Impressum     Allgemeine Geschäftsbedingungen     Widerrufsbelehrung     Datenschutz     Hinweis nach dem Batteriegesetz     Versandkosten     Links     ADM

Copyright (C) 2021 by www.schatzsucherladen.com



Sondengehen in der Schweiz

Das Sondengehen mit einem Metalldetektor ist eine faszinierende Freizeitbeschäftigung, denn auch in der Schweiz kann man überall wertvolle Schätze finden. Bereits die Kelten und Römer haben an vielen Stellen ihre Spuren hinterlassen. Auch das Mittelalter und die Neuzeit sind sehr fundreiche Epochen. An praktisch jeder Burg gibt es Armbrustbolzen oder Münzen zu finden. Ganz besonders fundreich sie alte Straßen und ihre Passübergänge in den Alpen. An manchen Pässen lagerten früher große römische Heere. Der Boden dort ist durchsetzt mit verlorenen römischen Münzen.